Günter Kahmen Gütersloh

2007:






2006:


2006:

2004:

1997:

1988:


1985:

1982:



1974:


1967:

1965:


Über den Umzug nach Rheda-Wiedenbrück freuten sich 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf 37.000 qm Fläche entstanden Stellplätze für 150 LKW, Werkstatt, Waschstraße, Tankstelle und Bürogebäude.
Erstmals haben wir drei Ausbildungsplätze für Berufskraftfahrer besetzt.

Erwerb eines 37.000 qm großen Grundstücks in Rheda-Wiedenbrück, Ortsteil Lintel.

Der 100. Lkw wird in den Dienst gestellt.

Der 50. Lkw wird in den Dienst gestellt.

Bezug des Hochregallagers mit rund 3.500 Stellplätzen.

Umzug in Gütersloh auf ein 11.000 qm großes Grundstück mit Lager, Werkstatt, Waschstraße und Tankstelle.

Erster Fernverkehr nach Wuppertal und Köln.

Übernahme des Straßenrollerverkehrs (Eisenbahnwagon - Transporte auf der Straße) von der Deutschen Bundesbahn in Ostwestfalen-Lippe.

Bezug eines neuen Betriebsgeländes mit Werkstatt in Gütersloh-Avenwedde.

Bestellung zum DB-Stückgutunternehmen.

Gegründet von Günter Kahmen als Bahnamtliches Rollfuhrunternehmen für Expressgut.

KAHMEN TransCargo    flexibel - schnell - zuverlässig